Verfasst von: CTL
Homberg Efze, den 20. Februar 2020

CTL AG als Teil einer 24 Stunden Reportage über die Region

Die 24 stündige Reportage der HNA Redakteurinnen Chantal Müller und Anke Laumann zeigt die regionale Vielfalt des Schwalm-Eder Landkreises auf. Wir, die Mitarbeiter der CTL AG, freuen uns, ein Teil dieses Projektes gewesen zu sein. In dem HNA Artikel, erschienen in der Ausgabe am 16.02.2019, können Sie alle Stationen der Journalistinnen begleiten und dabei verschiedene Betriebe, spannende (Freizeit-) Angebote und in erster Linie die Menschen aus der Region kennenlernen. Eine der ersten Stationen war unser Herzstück, der Hauptumschlagbetrieb (HUB) Homberg. In dem Artikel sowie dem Filmbeitrag wird Ihnen ein kleiner Einblick in die täglichen Umschlagsarbeiten unserer Lagermitarbeiter gewährt.

„Es ist laut in der Umschlaghalle der Cargo Trans Logistik (CTL) in Homberg“, heißt es in dem Bericht. „Wie Ameisen flitzen die Mitarbeiter hin und her, entladen LKW und beladen sie neu. Was auf den ersten Blick chaotisch aussieht, hat doch seine Ordnung. Der Besuch bei der CTL zählt zu den Höhepunkten in der ersten Hälfte unseres 24-Stunden-Tages.“ (Müller C., Laumann A. In: Pralles Leben rund um die Uhr: 24 Stunden im Schwalm-Eder-Kreis unterwegs, HNA, 16.02.2019)

Weiter zum vollständigen Artikel der HNA.

Weiter zum Video der HNA.

Homberg, den 12. Juli 2021

Eröffnung des CTL Ost-HUB

Wachstum und Entwicklung Das Netzwerk der CTL wächst im dritten Jahr hintereinander. Waren es von 2019 auf 2020 noch 9... Weiterlesen
Homberg, den 1. Juli 2021

Wir sind Logistik!

Weiterlesen
Homberg, den 28. Juni 2021

CTL unterstützt das Parkleitsystem Start-Up aparkado

Die Parkplatzsituation an Bundesautobahnen wird der steigenden Anzahl an LKW-Verkehren schon seit Jahren nicht mehr gerecht. Die Rechnung mit 94.100... Weiterlesen