Verfasst von: Amina Schilling
Schwaig, den 14. Dezember 2021

ITG modernisiert Markenauftritt

Die ITG modernisiert ihren Markenauftritt und signalisiert damit eine zukunftsorientierte Neuausrichtung.

Nach knapp einem Jahr intensiver Arbeit hat die ITG Gruppe ihren Markenauftritt modernisiert. Das sichtbarste Zeichen sind seit 22. November 2021 das neue Logo und der dazu gehörende neue Claim IDEAS TO GROW.

Die Elemente sind Teil der neuen Markenstrategie, mit der sich die ITG zukunftsorientiert ausrichtet. Inzwischen bietet die Unternehmensgruppe weit mehr an, als reine Speditionsleistungen und Kontraktlogistik. Flexibilität, Zuverlässigkeit und eine breite Palette an Zusatzleistungen, welche den Kunden einen Mehrwert bieten, zeichnen das Unternehmen schon länger aus.

Zukünftig wird sich die ITG noch stärker in Richtung integrierter end-to-end Lösungen entwickeln. Darüber hinaus bietet die ITG den Kunden im E-Commerce ein breites Serviceangebot aus einer Hand an, wie z.B. Shopentwicklung- und Betrieb, Financial- oder Customer Care Services. Ziel ist es, die ITG als digitalen Dienstleister zu etablieren.

Mit ihrem neuen Markenauftritt behält die ITG die Grundfarbe Blau. Das Logo bekommt wieder eine runde Form, so wie in der Zeit seit der Unternehmensgründung 1981 bis 2006. Mit dem zusätzlich verwendeten Claim IDEAS TO GROW unterstreicht das Unternehmen nicht nur die Markenbotschaft, sondern gibt dem Akronym ITG eine Bedeutung. Gleichzeitig manifestiert die Modernisierung die bisherige DNA und Tugenden der Unternehmensgruppe.
Im Rahmen des neuen Markenauftritts wurden auch die Webseiten itg.de und fastlane-commerce.com komplett neu gestaltet.

„Mit dem neuen Markenauftritt wollen wir nach innen und außen signalisieren, dass sich die ITG zukunftsgewandt ausgerichtet hat. Innerhalb der letzten Jahre haben wir neue Services etabliert, mit denen wir auch neue Kundengruppen erschließen wollen. Diese sollen uns als modernen und attraktiven Partner erkennen“, so Patrick Lindig, als Geschäftsführer der ITG verantwortlich für Kommunikation und Marketing.

Über ITG

1981 in München gegründet ist die ITG Gruppe ein mittelständisch geprägter und global agierender Dienstleister für E-Commerce, Logistik Fulfillment sowie Transport. Das Leistungsspektrum umfasst alle Services, welche Kunden entlang ihrer gesamten Lieferkette von der Beschaffung bis zum Endkunden benötigen. Immer mit dem Anspruch, passgenaue Lösungen und somit Mehrwert für den Kunden zu entwickeln.

Die ITG Gruppe gehört zur LGI Logistics Group International GmbH, welche seit Mitte 2016 eine Tochter des schwedischen Unternehmens Elanders ist. Elanders, eine weltweit tätige Unternehmensgruppe, bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Supply Chain Management an. Der Konzern beschäftigt insgesamt mehr als 6.000 Mitarbeitende und ist in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten tätig.

Homberg, den 29. April 2022

Jahresabschluss: Cargo Trans Logistik AG zieht positive Bilanz

Die Cargo Trans Logistik AG (CTL) zieht für das vergangene Jahr ein positives Fazit. Die Stückgutkooperation steigerte ihr nationales Sendungsvolumen... Weiterlesen
Homberg, den 12. April 2022

Die CTL AG wünscht reichlich Sonnenschein, Freude und Erholung zum Osterfest!

Weiterlesen
Homberg, den 24. März 2022

Verabschiedung des CTL Tarifkommissionsmitglieds Sven Kasper

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten wir Sven Kasper von der T&S, Bingen aus der Tarifkommission, die am... Weiterlesen