Verfasst von: CTL
Homberg, den 13. Januar 2020

„Wir wollen eigenständig bleiben“

Wir bedanken uns bei der VerkehrsRUNDSCHAU, im Speziellen bei Frau Hassa, für das angenehme Interview und freuen uns darauf, in den kommenden Jahren mehr von der CTL AG, unseren starken Partnern sowie unseren Zielen unter der neuen Führungsspitze, bestehend aus Francesco De Lauso und Paul Walter, zeigen zu dürfen.

Zum vollständigen Artikel der Dezemberausgabe KW51/52

Homberg, den 21. Januar 2021

MT Melsungen prämiert

Die CTL gratuliert der MT Melsungen zum Erhalt des VBG-Präventionspreises 2020. In der Kategorie Sport Gesamtkonzepte konnte der nordhessische Handballverein... Weiterlesen
Homberg, den 18. Januar 2021

Das Netzwerk wächst!

Die CTL freut sich, den ersten Neupartner im Jahr 2021 vorstellen zu dürfen. Die ISRT GmbH & Co. KG aus... Weiterlesen
Homberg, den 21. Dezember 2020

Das CTL Team wünscht einen besinnlichen Jahresabschluss und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Weiterlesen